Bericht - Gemütliches Beisammensein für „ältere Wanderer und Hüttendienstler“ PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. Oktober 2010 um 13:41 Uhr

Am 09.Oktober 2011 traf man sich um 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen in der Seniorenstube in Edenkoben. Es war erfreulich, dass so viele Mitglieder der Einladung gefolgt sind.

Zur Unterhaltung wurden lustige Gedichte und Geschichten von Manfred Croissant, Heinz Rink und Ludwig Weißmann vorgetragen. Die große Überraschung aber waren Gretel und Paul Hund mit ihrer Drehorgel, die den Nachmittag musikalisch gestalteten. Beide waren vor vielen Jahren eifrige Wanderer in unserem Verein und haben sich gleich bereit erklärt, uns mit ihrer schönen Musik zu erfreuen. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank!! Es wurden auch viele Erinnerungen untereinander ausgetauscht, und alle Anwesenden waren sich einig, dass dieser Nachmittag ein voller Erfolg war und unbedingt wiederholt werden muss. Es ist geplant, im nächsten Frühjahr wieder einen „Bunten Nachmittag“ zu veranstalten.

Organisation: Christel Weiskopf und Marlies Kamlage

Text: Helga Kunze und Marlies Kamlage

gut besuchte Seniorenstube