Pressemitteilung PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 11. Dezember 2012 um 16:41 Uhr

Marsch zum Luitpoldturm am 09.12.2012

Zusammen mit dem ersten Vorsitzenden des Hauptvereins, Klaus Weichel nahmen Vertreter der Ortsgruppe Edenkoben an dem Protestmarsch gegen Windanlagen im Pfälzerwald beim Hermersbergerhof teil. Trotz stark winterlichen Verhältnissen waren viele Teilnehmer gekommen. Unter den Rednern die sich für die Heimat und den Pfälzer Wald einsetzten waren Dieter Hörner, Staatssekretär a.D Günter Eymael, Dr. Klaus Weichel, Christian Baldauf,sowie Vertreter des BUND,  des Ludwigsturmvereins und des Vereins Pro Pfälzerwald. Von den vielfältigsten Organisationen von Naturfreunden über Pfälzerwaldverein BUND, Jägern und Umweltverbänden waren Verteter und Entscheidungsträger gekommen und machten die Veranstaltung überparteilich. Gemeinsam mit allen 10 Umweltverbänden in Rheinland-Pfalz, mit insgesamt 180 000 Mitgliedern, setzt sich auch der Pfälzerwald Verein für den Schutz der Pfälzerwaldes ein.