Wanderbericht 19.06.2013 - "Rund um Forst" PDF Drucken E-Mail

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 14 unerschrockene Wanderer zur Tour "Rund um Forst". Zunächst fuhren wir mit dem Bus nach Forst, wo uns auch schon der Bruder unserer Wanderführerin erwartete. Zunächst liefen wir ein Stück durch das romantische Forst um dann durch die Weinberge Richtung Wachenheim weiterzuwandern. Bei den doch sehr hochsommerlichen Temperaturen waren wir froh den Waldrand - und damit auch etwas Schatten zu erreichen. Dann wanderten wir - mit kurzen Pausen um den Flüssigkeitshaushalt aufzufüllen und um kurz zu verschnaufen - weiter zur Wachtenburg. Oben angekommen wurden wir mit einem wunderbaren Panoramablick über Wachenheim, Forst und die Rheinebene belohnt. Natürlich verfügt die Wachtenburg auch über eine sehr gute Gaststätte, so dass wir erst mal trinken, trinken und nochmals trinken konnten (der Hitze wegen !) - und wer Hunger verspürte, fand auf der reichhaltigen Karte auch noch was Passendes. Nach ausreichender Rast im romantischen Burghof traten wir dann den Heimweg an.

Fazit des Tages: eine anstrengende (wegen der Hitze!) aber sehr schöne Tour, die ich jederzeit wieder machen würde und auch jedem empfehlen kann. Vielen Dank an unsere Wanderführerin Helga und ihren Bruder Günther, der uns mit einer Menge Wissenswertem über die Gegend und die Wachtenburg unterhielt.

Wanderführung:  Helga Kunze

Wanderbericht:  Erika Huber