Bericht 08.2013 - Singkreis "on tour" PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 27. August 2013 um 10:04 Uhr

Diesmal in den westlichen Hunsrück. Zunächst wurde die schöne kleine Stadt "Herrstein" besucht. Die Stadtführung nahm mehr als 90 min in Anspruch und die 14 Teilnehmer erfuhren einiges über die Geschichte der Stadt, die Vergangenheit in den letzten 300 Jahren und aus dem Leben des Schinderhannes, der in Wirklichkeit Johannes Böckler hieß. In Idar-Oberstein wurde die Felsenkirche besucht. Es brauchte ca. 250 Stufen um die Kirche zu erreichen. Etwas atemlos konnte aber ein Liedchen in der Kirche gesungen werden. Weiter ging es zum Mineralienbergwerk. Hier glitzerten die Edelsteine in vielen Farben zwischen den Felswänden. Ein Führer erklärte die schwere Arbeit Untertage in den vergangenen Jahrhunderten um die wertvollen Steine aus dem Fels zu schlagen.
Eine Wanderung durch das Hahnenbachtal auf dem Saar - Hunsrücksteig brachte uns zu der Ruine Schmidtburg, deren Ausmaße riesig sind.
Gute Stimmung, gutes Wetter und die gute Unterbringung ließen die schönen Tage viel zu schnell vergehen.

Bericht : J. Wittmer Bilder: Robert Wagner