Erster Premiumwanderweg muss Windpark weichen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 17. September 2013 um 08:26 Uhr

altDer Pfälzer Höhenweg ist der erste Premiumwanderweg in der Pfalz, der wegen der Anlage eines Windparks verlegt werden muss. Dem Windparkbetreiber ist dies 20.000 Euro wert. Der Weg soll bei der Gemeinde Medard künftig direkt an den Steinbrüchen entlang geführt werden. Allerdings befindet sich in unmittelbarer Nähe auch ein Uhu-Brutgebiet, dessen Existenz durch die Windstromerzeugung bedroht ist.