Sonntag, den 1. März „Wasgau-Tour Teil 1 „Hans-Trapp-Weg“ PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 23:01 Uhr


Der Weg beginnt in Erlenbach und führt mit einigen schönen Ausblicken zum höchsten Punkt, dem Schnittelfelsen mit ca. 400 m. Weiter geht es durch einen Wald mit den höchsten Douglasien Süddeutschlands in Richtung Lauterschwan. Kurz vor Lauterschwan biegen wir ab zum Naturfreundehaus Bethof zu einer Rast. Nach der Erholung erreichen wir nach ca. 20 min Lauterschwan und besuchen hier die Pilgerkapelle. Wir gehen weiter durch eine Seenlandschaft mit Fischweiher und erreichen den Seehof und später einen Badesee. Von hier geht es etwas aufwärts zum Wehrturm Kleinfrankreich mit einem schönen Blick auf Berwartstein. Jetzt ist es nicht mehr weit zur Burg des Hans Trapp. Hier kann man den Rittersaal besichtigen und sich eventuell nochmals stärken.

Wenn Ihnen das gefällt melden Sie sich bitte bis 24.Februar in der Geschäftsstelle, Tel. 989907 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an.

Abfahrt: 9 Uhr im Letten - Fahrpreis: 8 Euro

Einkehr: Naturfreundehaus Bethof bei Lauterschwan.

Strecke: ca. 15 km -Wanderführer: Jürgen Wittmer