Bericht - Familienfreizeit Taubensuhl 26.06 - 27.06.2010 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 29. Juni 2010 um 23:10 Uhr

Vom 26.06 – 27.06 verbrachte die „Familiengruppe“ des PWV-
Edenkoben ein tolles Wochenende in der PWV-Hütte Taubensuhl.
Mit den vollgepackten Autos fuhren wir am Samstag los und nach ca. 45 min.
hatten wir unser Ziel erreicht, die herrlich im Wald gelegene Hütte.

Nach einer kurzen Besichtigung wurden die  Matratzenlager, die bei den Kindern sehr gut ankamen,
bezogen. Der mitgebrachte Proviant wurde verstaut und dann wurden Vorbereitungen
(Rasen mähen, Holz hacken) für den Abend getroffen. Die Kinder machten sich mit vollem Elan auf,
den Wald und die  Umgebung zu erkunden. Sie brachten so allerlei Insekten, Frösche und Hölzer mit.

Gegen 17.00 Uhr wurde an dem schönen Grillplatz das Feuer entfacht und später gemeinsam gegessen.
Unter anderem wurden auch frische Forellen von einer nahegelegenen Fischzucht gegrillt. Die Kinder
hatten dann noch ihren Spass bei frischem Stockbrot.

Danach tobte sich „Jung und Alt“ bei Volleyball- und Fußballspielen aus.
Völlig ausgepowert genossen wir dann den Abend am Lagerfeuer, die Kinder gingen auf Glühwürmchenjagd
und zu später Stunde gingen wir mit Taschenlampen bewaffnet auf Entdeckungsreise in einer ehemaligen Radarstation.

Am nächsten Morgen gab es dann lecker Frühstück mit allem was das Herz begehrt. Die Kinder tollten wieder
herum und wir hatten Zeit gemeinsam die Hütte auf Vordermann zu bringen. Am Sonntagmittag ging es auf die
Heimreise und ich muß sagen es war ein wirklich tolles, gemeinschaftliches Wochenende.

An dieser Freizeit nahmen 8 Kinder und 11 Erwachsene teil.

Text & Führung: Stefan Rodach