Rein in die Wanderschuhe und weg vom Alltag Drucken
Mittwoch, den 29. Januar 2014 um 12:58 Uhr

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Edenkoben stellt Programm vor.
Von der Frühlingsblüte im März und April über die sonnenverwöhnten Tage im Juli und August bis hin zum goldenen Oktober mit seinen kulinarischen Genüssen und den reifbedeckten Wanderwegen im Winter - im Wald kann man den Wechsel der Jahreszeiten besonders intensiv erleben...

Die Kraft des Waldes gibt dem Menschen alles, was er zum Auftanken braucht - eine intakte, idyllische Naturregion, klare Bäche, eindrucksvolle Landschaften, gemütliche Hütten und eine traditionsreiche Geschichte. Um möglichst vielen Menschen dies alles nahe zu bringen, haben die Edenkobener Pfälzerwäldler für 2014 ein abwechslungsreiches Jahresprogramm für Wanderer, Radfahrer und Familien zusammengestellt.

Die Mittwochswanderungen unter anderem als Wanderfahrt zur Zitadelle nach Bitche oder zum Odilienberg sind ebenso fester Bestandteil im Wanderplan, wie die Gesundheitswanderungen, die während der Sommerferien jeden Montagabend stattfinden, das offene Singen jeden 2. Mittwoch im Hüttenbrunnen, sowie die Radwanderungen jeden ersten Mittwoch im Monat in der Zeit von Mai bis Oktober.

Fehlen dürfen natürlich auch nicht die Sonntagswanderungen. Da geht es zum Beispiel am Samstag den 1. März zum Franzosenfelsen, am 1. Juni zu einer Tageswanderung in den Bliesgau und am 5. Oktober zur Spangenburg. Wer jedoch tüchtig ausholen möchte, dem sind die "Weitwanderungen" von Mai bis September, die „Jedermannwanderungen" in den Nachbarregionen der Pfalz, oder die "Wanderungen des PWV-Hauptvereins" empfohlen. (Nähere Informationen beim Hauptverein: Telefon 06321 2200 oder www.pwv.de)

Neben mehreren Fixpunkten des Wanderplanes, wie der Jahreshauptversammlung im Februar und der Hochalpin-Wanderung im September, wird im August die Fahrt zum 114. Deutschen Wandertag nach Bad Harzburg angeboten. Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr die Kulturwanderung zum Thema Sagen im Edenkobener Tal.

Freuen darf man sich gegen Ende des Jahres auf die Aufführungen der Theater-Gruppe im Kurpfalzsaal.


Weitere Informationen gibt es in der Geschäftsstelle des PWV Edenkoben oder im Internet unter www.pwv-edenkoben.de.