Neu im Programm: Hundewanderungen! Drucken
Freitag, den 14. Februar 2014 um 00:00 Uhr

Liebe Leser,

bei unseren Bestrebungen, im wahrsten Sinne des Wortes immer wieder neue Wege zu gehen, haben wir die Hundewanderungen etabliert. Neben den beliebten klassischen Wanderungen, Gesundheitswanderungen, Familienwanderungen, Radtouren und Themenwanderungen bieten wir damit ein noch breiteres Programm an.
Warum also Hundewanderungen?

Ganz einfach! In der OG Edenkoben tut sich einiges und wir gehen mit der Zeit. Wir haben auf unseren Wanderungen immer wieder Hundefreunde getroffen und kamen über die Hunde schnell in's Gespräch. Hundewanderungen sind allerdings bei Weitem nicht nur eine Wanderung mit Hunden. Durch die Hunde wird das Wandertempo immer wieder variert und die Gruppe auf natürliche Art zusammengehalten. Dazu zwischendurch mit den Hunden spielen, Erfahrungen von Hundefreund zu Hundefreund austauschen und Kontakte knüpfen. Damit das gut gelingt, suchen wir besondere Strecken aus, wo nicht so viele Wanderer unterwegs sind und die Vierbeiner sich austoben können. Also eine recht anspruchsvolle Aufgabe für den Wanderführer.
Vielen Hundefreunden fällt es dadurch auch leichter, sich mit dem PWV zu identifizieren und mitzumachen - und somit wiederum Synergieeffekte für die anderen Mitglieder zu schaffen.
Mittlerweile haben wir einige Hundewanderungen durchgeführt und der Erfolg gibt uns für dieses Konzept Recht.
Und darüber freuen wir uns!

Falls Sie also Interesse am Mitmachen haben: Kontaktieren Sie uns einfach über unsere Geschäftsstelle in Edenkoben. Termine finden Sie auch in der Triefenbachpost und auf unserer Website.