Wanderbericht 05.12.2010 - Nikolauswanderung "Junge Familien" Drucken

Am 05.12.2010 war es wieder soweit, „Nikolauszeit“.
14 Kinder und 25 Erwachsene machten sich auf, den Nikolaus zu suchen.

Trotz aller Bemühungen konnten wir den Nikolaus auf unserem kleinen Marsch nicht entdecken und wir beschlossen in der amicitia-Hütte  (siebenquellenhaus) einzukehren. Doch plötzlich klopfte es an der Tür und herein kam der Nikolaus. Er berichtete uns, was er in seinem goldenen Buch niedergeschrieben hatte und einige Kinder trugen ihm Gedichte und Lieder vor. Dann bekam jedes Kind ein Geschenk, das er in seinem grossen Sack mitgebracht hatte.

 

Danach wurden Lisa Bopp, Niklas Kaul, Mario Ball, Dominik Freund und Adrian Freund für erfolgreich teilgenommene Wanderungen geehrt.

 

Gut gestärkt begaben wir uns dann mit Taschenlampen in die Dunkelheit und liefen zum Ausgangspunkt zurück, Parkplatz amicitia-Hütte.

 

 

Führung :  Stefan Rodach

Text + Bilder: Stefan Rodach