Wanderbericht 02.12.2012 - "Adventsgebäck an der Hesselbachhütte" Drucken

Trotz leichten Schneetreibens fanden sich 14 unerschrockene Wanderfreunde an der Triefenbachanlage ein. Mit unserem Wanderführer Wolfgang ging es zur Denkmalstaffel hoch und dann über den verschneiten Schemelweg zur Hesselbach-Hütte (Mademer Hütte). Dort servierte er uns Adventsgebäck und Rotwein. Dann ging es nur noch abwärts zu unserer  Waldhütte am Hüttenbrunnen. Beim gemütlichen Beisammensein konnte sich jeder mit Essen und Trinken stärken und dann ging es wieder nach Edenkoben zurück.

Herzlichen Dank an Wolfgang Hepp, der trotz des Wetters von Frankenthal nach Edenkoben kam um mit uns zu wandern und Wolfgang Renne zu vertreten, der sich von der Sonne Spaniens verwöhnen lässt!

Wanderbericht: Franz Seebach
Wanderführung: Wolfgang Hepp